ISO 9001 Entwicklungsprozess_Beitragsbild
QM Qualitätsmanagement ISO 9001 Prozesse

So erfüllen Sie die Forderungen der ISO 9001 für einen erfolgreichen Entwicklungsprozess – Teil 7 unserer Serie zur ISO/TS 9002

Bei der Analyse von Produkten europäischer Unternehmen, die entwicklungsbedingte Mängel aufweisen, trifft man immer wieder auf die gleichen zu Grunde liegenden Fehlerarten, deren Fehlerursachen sich stark ähneln: Blauäugige Entwicklungsplanung, unklare Zuständigkeiten, mangelnde Kommunikation, fehlende Testkonzepte und rudimentäres Risikomanagement. Die erstgenannten Planungsfehler werden gerne als Rumpelstilzchen-Effekt bezeichnet. Rumpelstilzchen hatte einen Plan: …

READ MORE →
Mizenboushi
QM Qualitätsmanagement ISO 9001 Prozesse

Die QS Methode Mizenboushi – wie Sie Ihr Unternehmen im frühen Produktentstehungsprozess mit dem DRBFM Design Review Based on Failure Mode unterstützen

Bananen werden unreif geerntet und grün ausgeliefert. Erst nach weiterer Reifezeit beim Zwischenhändler oder noch beim Endverbraucher werden diese genießbar. Dieses Vorgehensmuster hat sich auch in der Industrie herausgebildet und wird von den Herstellern mit dem harmlos klingenden Begriff der „kundenseitigen Anpassung“ verniedlicht. Im Klartext bedeutet dies: In der Entwicklung …

READ MORE →
Die ISO 9002 ist zurück_Beitragsbild
QM Qualitätsmanagement ISO 9001 Prozesse

QFD Methode – Nutzen Sie das Quality Function Deployment in Ihrem Entwicklungsprozess!

  Bei näherer Betrachtung so mancher Mobiltelefone stellen sich unweigerlich folgende oder ähnliche Fragen: Warum besitzen diese Geräte Funktionen, die der Durchschnittstelefonierer wahrscheinlich nie nutzt? Ist ein Kunde bereit, sich tagelang mit dem Lesen der Bedienungsanleitung zu beschäftigen? Wissen Sie welche Produktfunktionen sich Ihre Kunden wirklich wünschen? In der Quality …

READ MORE →
Beitragsbild_Prozessbezogene-Forderungen
QM Qualitätsmanagement ISO 9001 Prozesse

Produktkennzeichnung & Rückverfolgbarkeit konform zur ISO 9001

Einkaufsrahmenverträge enthalten typischerweise den folgenden oder einen ähnlichen Text: „Die Methoden der Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit müssen dokumentiert werden. Die Produkte sind während der Herstellung eindeutig zu kennzeichnen. Die Chargenrückverfolgung muss bis auf Einzelteil- bzw. Rohmaterialebene gewährleistet sein …“. Hier hat der Kunde dem Lieferanten die Klarstellung der ISO 9001, dass …

READ MORE →