SIX SIGMA

Was ist ein Six Sigma Black Belt und welche Aufgaben hat dieser?

 

Der Six Sigma Black Belt ist ein wichtiger Bestandteil der Prozessoptimierungsmethode Six Sigma – doch wie ist seine Position einzuordnen, welche Aufgaben hat dieser? In diesem Artikel geben wir Ihnen eine Einordnung des Black Belts in Six Sigma Projekten.

In der Six Sigma Methodik hat sich eine Hierarchie mit unterschiedlichen Stufen etabliert. Dabei werden die einzelnen Hierarchiestufen als „Belts“ in unterschiedlicher farbiger Ausprägung bezeichnet. Über den Mitgliedern eines Verbesserungsprojekts (oftmals auch als White Belts bezeichnet) steht der Six Sigma Yellow Belt. Dieser besitzt ein Grundlagenwissen und leistet die Routinearbeit im Six Sigma Projekt. Die Hauptaufgabe der Yellow Belts ist es, die über ihnen stehenden Green Belts zu unterstützen. Ein Green Belt ist dabei deutlich umfassender geschult, und arbeitet meist in Teilzeit an weniger komplexen Six Sigma Projekten.

Darüber steht der Black Belt. Dieser hat die größte Expertise im Bereich der Prozessverbesserung. Neben Know-how zu verschiedenen Methoden muss er ein ausgeprägtes Wissen über die unternehmensinternen Prozesse mitbringen. Black Belts arbeiten meist in Vollzeit an komplexen Projekten zur Prozessverbesserung. Somit stellt der Black Belt das Herzstück von Six Sigma dar und ist ähnlich wie ein Regisseur am Theater oder auch beim Film verantwortlich für die künstlerische Gestaltung des Projekts. Er trägt somit entscheidend für den Erfolg der Six Sigma Initiative bei.


Wozu wird ein Black Belt benötigt?

Der Six Sigma Black Belt fungiert als Projektleiter und übernimmt das Projektmanagement. Sein Handlungsrahmen ist der DMAIC-Zyklus als Projektleitfaden. Ähnlich der Inszenierung eines Regisseurs stellt sein Projekt ein eigenständiges künstlerisches Werk dar. Jedoch wird sein Erfolg nicht am Beifall der Zuschauer, sondern an konkreten Einsparungen, verbesserten Kennzahlen sowie anderweitigem Nutzen festgemacht. Zusätzlich unterstützt er andere Teilnehmer im Six Sigma Projekt mit Coaching und Mentoring zu Methoden und Werkzeugen.

Sie möchten mehr erfahren? Lesen Sie hier weiter!

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.