st-_galler_modell

Das St Galler Management Modell und die Ähnlichkeit zur ISO 9001 : 2015 – ein Vergleich schafft besseres Verständnis der Qualitätsmanagement Strategie

Im Vergleich zum Zeitpunkt der ersten ISO 9001 in 1987 hat sich die Umwelt, in der ein Unternehmen tätig ist, gravierend verändert. Den ersten Normversionen ging es noch darum, Struktur im Qualitätsmanagement ISO 9001 zu schaffen, um den Zufall in den Unternehmen durch systematisches Vorgehen zu ersetzen. Der Kunde spielte …

READ MORE →
quality-gates

Wichtige Meilensteine im Projektmanagement – so sichern Sie durch Quality Gates Ihren Entwicklungsprozess ab

Eine Qualitätskontrolle darf nicht erst bei dem Output eines Prozesses einsetzen. Um Irrwege frühzeitig erkennen zu können, sind im Prozessablauf regelmäßige „Abschnittskontrollen“ in Form von „Quality Gates“ nötig. Nun könnte man anmerken, dass uns mal wieder alter Wein in neuen Schläuchen verkauft werden soll, denn diese Abschnittskontrollen haben wir im …

READ MORE →
final_neu

Tätigkeiten nach der Lieferung – dies fordert die ISO 9001 in Bezug auf Gewährleistung und Ersatzteilpflicht

  Die ISO 9001 : 2008 erwähnt die „Tätigkeiten nach der Lieferung“ in den Kapiteln 7.2.1 „Ermittlung der Anforderungen in Bezug auf das Produkt“ und 7.5.1 „Lenkung der Produktion und der Dienstleistungserbringung“. Sie lässt uns danach jedoch im Unklaren, was dabei genau zu beachten ist. Die ISO 9001 : 2015 …

READ MORE →
Final

Die ISO 9000 als Basis für die Interpretation der ISO 9001 : 2015 – Diese Bedeutung haben QM Grundsätze für Ihr Qualitätsmanagementsystem – ISO 9001:2015 Serie Teil 5

Häufig wird von einem Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9000 gesprochen. Doch dies ist eigentlich nicht korrekt, denn DIN EN ISO 9000 definiert kein QM-System. Die Norm ISO 9000 bildet durch QM Grundsätze vielmehr die Grundlage für das richtige Verständnis und die richtige Interpretation und damit für die korrekte Umsetzung der Internationalen Norm …

READ MORE →
ISO 9001 Zertifizierung – QM Zertifikat richtig nutzen

Die Freude der Zertifizierung ist groß – wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr QM Zertifikat richtig nutzen und regelkonform verwenden

  Ein Unternehmen, welches Nachhilfe-Leistungen anbot, warb für seine Dienstleistungen mit den Worten „TÜV-geprüfte Nachhilfe“. Ein Kläger erachtete diese Werbung mit Bezug zu einer Zertifizierung als irreführend und forderte das Unternehmen zur Abgabe einer Unterlassungserklärung auf. Da das Unternehmen dies und einen Einigungstermin bei der Einigungsstelle der Industrie- und Handelskammer abgelehnt hatte, …

READ MORE →
QM Verantwortung

Leiten und Planen im Qualitätsmanagement gem. Revision ISO 9001 : 2015 – so wird die oberste Leitung nun stärker in die Pflicht genommen – ISO 9001:2015 Serie Teil 4

Im Unterschied zur ISO 9001 : 2008 werden die „Chefaspekte“ eines Qualitätsmanagement-Systems durch die Revision ISO 9001 : 2015 nicht nur im Abschnitt 5 behandelt, sondern erstrecken sich nun auf die Abschnitte 5 und 6. Was auffällt, ist der neue Titel des Abschnitts 5. Aus der „Verantwortung der Leitung“ wurde kurz …

READ MORE →
Ausgabe-neu

Revision ISO 9001 : 2015 – die Verlagerung der Schwerpunkte in der QM-Dokumentation und die neue dokumentierte Information – ISO 9001:2015 Serie Teil 3

In vielen Organisationen übersteigt der Umfang der QM-Dokumentation im Allgemeinen deutlich den wirklichen Bedarf. Die Ursache dafür liegt häufig in der Strategie: „Wir müssen alles was wir tun beschreiben, um das Zertifikat zu bekommen“. Aus diesem Verständnis heraus sind viele „Papiertiger“ entstanden, die der Idee des Qualitätsmanagements gravierend geschadet haben, …

READ MORE →
Schirm_Würfel

Prozessorientiertes Risikomanagement – schaffen Sie neue Denkmuster und erfüllen Sie die Anforderungen der ISO 9001 : 2015 – ISO 9001:2015 Serie Teil 2

  Das Qualitätsmanagement und dessen strategische Ausrichtung hat sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. Beschäftigt man sich allerdings mit Managementsystemen, die nach den Vorgaben der ISO 9001:2008 aufgebaut wurden, ist festzustellen, dass der Aspekt der Vorbeugung nicht wirklich gelebt wurde. Korrekturmaßnahmen sollen das wiederholte Auftreten eines Fehlers verhindern. Dies …

READ MORE →
Puzzle_ISO_9001

Wettbewerbsanalyse mit dem Porter Five Forces Modell – so optimieren Sie Ihre Wettbewerbsposition mit dem Fünf Kräfte Modell

‏ Ist das Ziel nicht bekannt, ist das beste Navigationssystem wirkungslos und auch das schnellste Fahrzeug hilft nicht weiter. Unternehmen stehen vor dem gleichen Problem, wenn keine Strategie vorhanden ist, die den Weg zum Ziel vorgibt. Die ISO 9001:2015 fordert, dass ein Unternehmen seine Strategie am Umfeld ausrichtet, indem der …

READ MORE →
Anwendungsbereich Qualitätsmanagementsyste ISO 9001 : 2015

Die neue ISO 9001:2015 – Dies sollten Sie bei der Festlegung des Anwendungsbereichs Ihres Qualitätsmanagementsystems wissen – ISO 9001:2015 Serie Teil 1

In vielen Unternehmen, die ein Qualitätsmanagementsystem implementiert haben, ist  dieses nicht in das Alltagsgeschäft integriert. Als Konsequenz wird das Qualitätsmanagement von vielen Mitarbeitern strikt von der gelebten Praxis getrennt. Um dieses Problem zu verbessern, stellt die neue ISO 9001:2015 den Kontext mehr in den Mittelpunkt. Ziel des Kontextes ist es, …

READ MORE →