Prozessaudit_andere_Auditarten

Produktaudit – als Wirkungsverstärker Ihrer System- und Prozessaudits!

  „Wenn ich auspacke, kann die CSU einpacken“ – Franz J. Strauß. Oft kann auch die Firma einpacken, wenn der Kunde die Produkte auspackt und feststellt, dass deren Qualität nicht hält, was der Vertrieb versprochen hatte. Um dies zu vermeiden, bietet sich im Qualitätsmanagement ergänzend das Werkzeug „Produktaudit“ an. Mittels …

READ MORE →
Figur_Lupe_Audit_g

Prozessaudit Unternehmensplanung/-führung – so auditieren Sie Ihre oberste Leitung

  „Die oberste Leitung muss ihre Selbstverpflichtung bezüglich der Entwicklung und Verwirklichung des Qualitätsmanagementsystems und der ständigen Verbesserung der Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems nachweisen.“, dies fordert die DIN EN ISO 9001 im Kapitel 5 Verantwortung der Leitung. Eine vor zwei bis drei Jahren unter QMB’s durchgeführte Umfrage der Zeitschrift QZ (Qualität …

READ MORE →
Auditbewertung

Der Auditor – so stellen Sie eine objektive Bewertung im Audit sicher

Es ist gar nicht so schwer nachzuvollziehen, wie sich der Auditor im Abschlussgespräch eines externen Audits fühlt, wenn ihm die folgende Frage gestellt wird: „Und wie hat es Ihnen gefallen, was Sie bei uns gesehen haben?“ Diese Frage wirkt wie Balsam auf die „Auditoren–Seele“, vor allem, wenn die Mitarbeiter des …

READ MORE →
Messen und Prüfen

Kurzschulung Messen und Prüfen – So erstellen Sie einen praktikablen Prüfplan

  Die Münchner Abendzeitung berichtete vor einigen Jahren mit „Qualitätsprüfung auf dem Oktoberfest, welche ist die beste Wurst?“ über eine Skurrilität des Münchner Volksfests. Der Artikel beschreibt die so genannte „Wurstprobe“, eine der seltsamen, jedoch seit 1953 zugehörigen Traditionen des Oktoberfests. Originalton von Georg Schlagbauer, Chef der Metzgerinnung: „Es knackt …

READ MORE →
Zeiteinteilung nach dem Eisenhower Prinzip

Zeiteinteilung nach dem Eisenhower Prinzip – Die Zeitmanagement Methode

Haben Sie Zeit? Ich nehme an ja, sonst würden Sie diese Zeilen nicht lesen. Die Frage ist nicht unrelevant – denn „Zeit ist Geld“ – wie ein Sprichwort so schön sagt. Die Botschaft dieses Sprichworts lautet in etwa: „Was Zeit in Anspruch nimmt, kostet Geld“. Weil Zeit also ein knappes …

READ MORE →
QM in Kombination mit ASM

QM-Schulung mit Arbeitsschutz-Unterweisung kombinieren

  „Fehlende Unterweisung – Arbeitgeber muss Krankheitskosten ersetzen“. Diese Schlagzeile bezog sich auf den Unfall eines ausländischen Bauarbeiters, der nach dem Aufbringen eines Bitumen-Anstrichs in einem fensterlosen Raum, diesen kurze Zeit danach mit einem Flämmgerät betrat und damit das inzwischen entstandene Gas-Luft-Gemisch entzündete. Er erlitt dabei schwere Brandverletzungen. Der Arbeitgeber …

READ MORE →
Mann_in_Papierhaufen_Hilfe_2

Professionelle Prüfanweisung / Arbeitsanweisung erstellen

  „Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte Ihre Arbeitsanweisung“. So weit sollte eine Arbeitsanweisung nicht verkommen, wie dies durch die Absicherungsmentalität in den Medikamenten-Beipackzetteln der Pharmahersteller vielfach der Fall ist. Das Ziel der Pharma-Hersteller ist auch ein anderes: Die Instruktion des Patienten durch Warnungen vor bestimmten Eigenschaften des Produkts, …

READ MORE →
Figur_laufen_hintereinander_orange_klein

Betriebliche Mitbestimmung und Qualitätsmanagement ISO 9001

  Bringen Sie Licht in das Mysterium der Mitwirkungsrechte des Betriebsrates im Qualitätsmanagement ! In vielen Organisationen herrscht große Unsicherheit darüber, ob und inwieweit sie den Betriebsrat in das Qualitätsmanagement ISO 9001 einbinden müssen. Auch in der DIN EN ISO 9001 sucht man vergeblich nach verbindlichen Regelungen bezüglich der Beteiligung …

READ MORE →
Figur_unser_Erfolg

Lernerfolg messen mit dem 4 Ebenen Modell von Kirkpatrick

  „Lebenslänglich“ lautet das zukünftige Motto für jeden Mitarbeiter. Lebenslänglich versteht sich dabei im Sinne einer lebenslangen Bereitschaft und Fähigkeit, Wissen mindestens aktuell zu halten. Lebenslanges lernen ist angesagt. Doch Bildung kostet Geld. Weiterbildungskosten entstehen durch den Wert des Ressourcenverbrauchs und der Ressourcennutzung, die Lernende verursachen. Nicht zu vernachlässigen ist …

READ MORE →
Arten_der_Verpackung

ISO 9001 Vorgaben der Produktsicherung durch Produktkennzeichnung und sichere Produktverpackung

  Die Eingabe des Begriffs „Transportschaden“ erzeugt bei Google 6.140.000 Treffer. Deutlich mehr als bei der Eingabe von „Transportsicherung“ mit 439.000 Treffern. Eigentlich müsste sich eine Transportsicherung bzw. Produktsicherung immer lohnen, da ein Transportschaden für einen Hersteller den „worst case“ darstellt. Vernichtet dieser doch die in der Prozesskette erzeugte Wertschöpfung. Eine …

READ MORE →