Zeiteinteilung nach dem Eisenhower Prinzip

Zeiteinteilung nach dem Eisenhower Prinzip – Die Zeitmanagement Methode

Haben Sie Zeit? Ich nehme an ja, sonst würden Sie diese Zeilen nicht lesen. Die Frage ist nicht unrelevant – denn „Zeit ist Geld“ – wie ein Sprichwort so schön sagt. Die Botschaft dieses Sprichworts lautet in etwa: „Was Zeit in Anspruch nimmt, kostet Geld“. Weil Zeit also ein knappes …

READ MORE →
QM in Kombination mit ASM

QM-Schulung mit Arbeitsschutz-Unterweisung kombinieren

  „Fehlende Unterweisung – Arbeitgeber muss Krankheitskosten ersetzen“. Diese Schlagzeile bezog sich auf den Unfall eines ausländischen Bauarbeiters, der nach dem Aufbringen eines Bitumen-Anstrichs in einem fensterlosen Raum, diesen kurze Zeit danach mit einem Flämmgerät betrat und damit das inzwischen entstandene Gas-Luft-Gemisch entzündete. Er erlitt dabei schwere Brandverletzungen. Der Arbeitgeber …

READ MORE →
Mann_in_Papierhaufen_Hilfe_2

Professionelle Prüfanweisung / Arbeitsanweisung erstellen

  “Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte Ihre Arbeitsanweisung“. So weit sollte eine Arbeitsanweisung nicht verkommen, wie dies durch die Absicherungsmentalität in den Medikamenten-Beipackzetteln der Pharmahersteller vielfach der Fall ist. Das Ziel der Pharma-Hersteller ist auch ein anderes: Die Instruktion des Patienten durch Warnungen vor bestimmten Eigenschaften des Produkts, …

READ MORE →
Figur_laufen_hintereinander_orange_klein

Betriebliche Mitbestimmung und Qualitätsmanagement ISO 9001

  Bringen Sie Licht in das Mysterium der Mitwirkungsrechte des Betriebsrates im Qualitätsmanagement ! In vielen Organisationen herrscht große Unsicherheit darüber, ob und inwieweit sie den Betriebsrat in das Qualitätsmanagement ISO 9001 einbinden müssen. Auch in der DIN EN ISO 9001 sucht man vergeblich nach verbindlichen Regelungen bezüglich der Beteiligung …

READ MORE →
Figur_unser_Erfolg

Lernerfolg messen mit dem 4 Ebenen Modell von Kirkpatrick

  „Lebenslänglich“ lautet das zukünftige Motto für jeden Mitarbeiter. Lebenslänglich versteht sich dabei im Sinne einer lebenslangen Bereitschaft und Fähigkeit, Wissen mindestens aktuell zu halten. Lebenslanges lernen ist angesagt. Doch Bildung kostet Geld. Weiterbildungskosten entstehen durch den Wert des Ressourcenverbrauchs und der Ressourcennutzung, die Lernende verursachen. Nicht zu vernachlässigen ist …

READ MORE →
Arten_der_Verpackung

ISO 9001 Vorgaben der Produktsicherung durch Produktkennzeichnung und sichere Produktverpackung

  Die Eingabe des Begriffs „Transportschaden“ erzeugt bei Google 6.140.000 Treffer. Deutlich mehr als bei der Eingabe von „Transportsicherung“ mit 439.000 Treffern. Eigentlich müsste sich eine Transportsicherung bzw. Produktsicherung immer lohnen, da ein Transportschaden für einen Hersteller den „worst case“ darstellt. Vernichtet dieser doch die in der Prozesskette erzeugte Wertschöpfung. Eine …

READ MORE →
QM_0211_S4_1

Zeugnisformulierung – Der Arbeitszeugnis Geheimcode

So verstehen Sie Zeugnisse oder geben diesen inhaltliche Qualität Kaum ein arbeitsrechtliches Thema wird so ausgeprägt diskutiert, wie das der Erstellung von Arbeitszeugnissen. In § 109, Abs. 2 der Gewerbeordnung (GewO) hat der Gesetzgeber versucht, die gängige Praxis des „Zeugnisgeheimcodes“ zu entschärfen, indem das Zeugnis „keine Merkmale oder Formulierungen enthalten …

READ MORE →
Wissensmanagement

Wissensmanagement im Unternehmen

Der Datenbestand auf der ganzen Welt nimmt jährlich fast um das Doppelte zu. Da werden wir also immer schlauer, könnten wir jetzt vermuten. Schön wär’s, denn Daten sind nicht gleich zu setzen mit Wissen. Es fehlt uns mehr und mehr an geeigneten Instrumenten, um die Flut von Daten in Informationen …

READ MORE →
Figur_in_die_haende_geklascht_klein

Erfolgreiche Teamarbeit – arbeiten im Team will gelernt sein

  Arbeitsgruppen oder Teams, gibt es da überhaupt einen Unterschied? Definitiv, sogar mehrere! Ein Team ist zwar immer eine Gruppe, aber nicht jede Gruppe ist ein Team! Eine Gruppe besteht aus mehreren Personen, die – aus welchen Gründen auch immer – zusammen arbeiten. Ein Team besteht aus mehreren Personen, die …

READ MORE →
Figur_in_die_haende_geklascht_klein

Erhöhen Sie die Mitarbeitermotivation in Ihrem Unternehmen!

  Trotz bzw. wegen Kostendruck – fördern Sie die Renaissance der alten Werte – erzeugen Sie Wertschöpfung durch Wertschätzung. Fühlen Sie sich auch schon bespitzelt? Diese Frage zielt nicht auf die Aufarbeitung von Stasi-Aktivitäten der DDR-Vergangenheit, sondern auf die aktuellen fragwürdigen Verhaltensweisen deutscher  Unternehmen. Beispielhaft dient hier die Schlagzeile eines …

READ MORE →