KVP Ablauf

KVP KAIZEN – Strategie zur erfolgreichen Implementierung

So konzipieren, planen und implementieren Sie eine nachhaltige KVP Strategie in Ihrer Organisation Ab morgen machen wir K-V-P! Diese Art der Einführung eines Kontinuierlichen-Verbesserungs-Prozesses kann eigentlich nur schief gehen. Was der Mitarbeiter mangels Schulung darunter wohl versteht, kann von dieser Definition gravierend abweichen: Kennzahlen, Verbote, Palaver oder Kein Vernünftiger Plan. …

READ MORE →
Figur_Sprechblasen_OK

Der KVP-Coach: Positives Menschenbild oder „Ich gut – Du gut!“

  Wer KVP dauerhaft gut betreiben möchte, legt Wert auf gut ausgebildete Moderatoren, die man dann intern gerne KVP-Experte oder KVP-Coach zu nennen pflegt. Ihre Aufgabe besteht darin, eine Gruppe von Prozessbeteiligten oder Experten unfallfrei durch den PDCA-Verbesserungs-Zyklus zu lenken, um eine mehr oder minder ambitionierte Aufgabenstellung zu lösen. Dies …

READ MORE →
root_cause_analysis

Root Cause Analyse – vermeiden Sie das wiederholte Auftreten gleicher Fehler!

  Und täglich grüßt das Murmeltier! Dieser Vergleich pointiert die Situation in vielen Organisationen. Jeden Tag erleben die Mitarbeiter die selben oder ähnliche Fehler aufs Neue. Und warum? Die Fehler werden nicht konsequent abgestellt. Fehler entstehen z.B., weil die Dokumentation fehlt oder lückenhaft ist, die Spezifikation nicht gründlich durchdacht wurde …

READ MORE →
Figuren_im_Kreislauf

Kulturschock im KVP-Unternehmen

Nach 4 Wochen harter Arbeit und vielleicht sogar einiger Überstunden ist es Ihrem KVP-Team gelungen, die Ursache für das Problem eindeutig zu identifizieren. Gemeinsam im Team haben Sie eine machbare Lösung entwickelt, welche das Problem garantiert nachhaltig beseitigen wird! Was Sie jetzt benötigen, ist nur noch das offizielle GO und ein …

READ MORE →
Beschwerdemanagement

Beschwerdemanagement – Nutzen Sie Beschwerden Ihrer Kunden zur Prozessverbesserung!

  Kostenfreie Beratung durch den Kunden durch vernetztes Beschwerdemanagement bzw. Reklamationsmanagement  – diese Wechselwirkungen mit anderen Unternehmensprozessen sollten Sie beachten! Weckt der Begriff „Beschwerde“ bei Ihnen auch unangenehme Assoziationen? Eigentlich plausibel, denn eine Beschwerde ist ein Ausdruck der Unzufriedenheit des Kunden. Doch was halten Sie von dieser Denkweise: Kundenbeschwerden sind …

READ MORE →
Figur_unser_Erfolg

VOC Voice of Customer – Die Sprache des Kunden verstehen

So definiert das Projekt-Magazin den Begriff Kundenanforderungen: „Durch Umfragen oder durch Marktanalysen gewonnene Forderungen an ein Produkt oder eine Dienstleistung. Die Kundenanforderungen stehen in direktem Zusammenhang mit dem jeweiligen Kundennutzen, der unter Umständen auch durch ein anderes Produkt oder eine andere Dienstleistung erreicht werden kann.“ Eine wichtige Aussage besteht darin: …

READ MORE →
Weg_zum_Erfolg_gruen

SIX SIGMA und oder KVP ?!

Wer sich für die Einführung von KVP entscheidet, hat die ISO 9000ff-Normen richtig verstanden. Hier wird gleich an mehreren Textstellen der 9000, 9001 und 9004 die „Ständige Verbesserung“ als Weg und Ziel proklamiert. Da die 9001 letztlich nur die Mindestanforderungen zur Zertifizierung von Qualitätsmanagement-Systemen darstellt, gerät das Streben nach Ständiger …

READ MORE →